Ultraschall

Der Ultraschall ist in der Akutdiagnostik nicht wegzudenken. Seit Jänner 2015 arbeite ich mit dem modernsten, hochauflösenden Gerät der Firma Toshiba (Aplio 500). Diese Untersuchung bietet den Vorteil einer raschen, sofort verfügbaren Abklärung ohne Strahlenbelastung.

Klassische Fragestellungen in der Akutdiagnostik sind Entzündung von Blinddarm, Gallenblase, oder Gallensteine, Pankreas, Entzündung von Dickdarmdivertikel, sowie Diagnostik bei Nierenstau, Nierensteine, Harnverhalt, Thrombose, Lymphknotendiagnostik, Schluckbeschwerden, …

Weiters wird die Ultraschalluntersuchung bei der Tumornachsorge eingesetzt.

Was biete ich an?

Bauchultraschall: Mittels Abdomensonografie werden folgende Organe untersucht: Leber, Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Bauchschlagader und deren Äste, Niere, Blase, sowie Gebärmutter/ Eierstöcke bzw. Prostata, Darm.
Duplexsonografie der Halsgefäße: Die Untersuchung dient dem Erkennen von arteriosklerotischen bzw. anlagebedingten Veränderungen. Es werden folgende Gefäße untersucht: Art. carotis communis, Art. carotis interna, Art. carotis externa, Art. vertebralis.
Schilddrüsensonografie: Die Untersuchung dient der Darstellung von Veränderungen an der Schilddrüse (Knoten, Zysten, postoperative Kontrolle).